Menu

Tierfotografie in der FilmTierZentrale

Tiercasting, Tiertraining und Tierfotografie liegen bei unseren Fotoproduktionen in einer Hand. Das bedeutet rasche Kommunikation im Team und eingespielte Arbeitsabläufe zwischen Tiertrainer und Fotograf.

Holger T. Kirk "Tierfotografie der besonderen Art" nannte die Zeitschrift PHOTOGRAPHIE seine Arbeiten. Sein Portfolio umfasst sowohl freie Arbeiten für Ausstellungen als auch Fotografie für Verlage, Redaktionen, Agenturen und Direktkunden.

Die FilmTierZentrale stellt seit über 30 Jahren Tiere für Fotoproduktionen und Filmproduktionen zur Verfügung. Fotografen, Filmer,Werbeagenturen und Fernsehsender buchen Filmtiere, Fototiere und Tiertrainer. Das Spektrum reicht vom Floh bis zum Elefant. Holger Kirk leitet die FilmTierZentrale.

Tierschutzgesetz

Für jegliche Form der Arbeit mit Tieren vor der Kamera sind spezielle Genehmigungen der Veterinärbehörde notwendig, die von Amtstierärzten ausschließlich an sachkundige Personen vergeben werden. Selbstverständlich verfügen wir über die "Paragraph 11 Erlaubnis gemäß Tierschutzgesetz" zur Arbeit mit Tieren für Foto- und Filmprojekte. Unsere Arbeit ist folglich den Richtlininen des Tierschutzgesetzes verpflichtet.